ERD Notation

Beziehungen zeigen eine Assoziation zwischen zwei Tabellen. In der physischen Datenmodell , sind Beziehungen von stilisierten Linien dargestellt. Mächtigkeit und Ordinalität bzw. beziehen sich auf die maximale Anzahl der eine Instanz in einem Unternehmen können mit Instanzen im verbundene Einrichtung in Verbindung gebracht werden, und die minimale Anzahl, wie oft eine Instanz in einem Unternehmen [...]

Von |2016-02-18T22:25:02+00:00Februar 18th, 2016|Kommentare deaktiviert für ERD Notation

DELETE BULK

WHILE @@ROWCOUNT <> 0 BEGIN DELETE TOP (1000000) FROM [database].[schema].[table] WHERE [Col1] = 'abc' DBCC SHRINKDATABASE(N'_APPL' ) END

Von |2015-06-15T22:00:56+00:00Juni 15th, 2015|Kommentare deaktiviert für DELETE BULK

context connection (SQL CLR)

using (System.Data.SqlClient.SqlConnection _SQLConnection = new System.Data.SqlClient.SqlConnection("context connection=true")) { // SQL Connection öffnen _SQLConnection.Open(); } MSDN Artikel

Von |2015-06-15T21:25:22+00:00Juni 15th, 2015|Kommentare deaktiviert für context connection (SQL CLR)

CURSOR

DECLARE @Cursor_Text varchar(255) DECLARE Cursor_1 CURSOR LOCAL STATIC READ_ONLY FOR SELECT [Text] FROM Table OPEN Cursor_1 FETCH NEXT FROM Cursor_1 INTO @Cursor_Text WHILE @@FETCH_STATUS = 0 BEGIN FETCH NEXT FROM Cursor_1 INTO @Cursor_Text END CLOSE Cursor_1 DEALLOCATE Cursor_1

Von |2015-06-13T22:53:23+00:00Juni 10th, 2015|Kommentare deaktiviert für CURSOR

CROSS/OUTER APPLY

Es gibt zwei Formen von APPLY: CROSS APPLY und OUTER APPLY. CROSS APPLY gibt nur Zeilen von der äußeren Tabelle zurück, die ein Resultset der Tabellenwertfunktion erstellen. OUTER APPLY gibt sowohl Zeilen, die ein Resultset erstellen als auch solche Zeilen zurück, bei denen dies nicht der Fall ist. Durch die Tabellenwertfunktion werden hierbei in den [...]

Von |2015-06-13T22:53:12+00:00Juni 10th, 2015|Kommentare deaktiviert für CROSS/OUTER APPLY

FOR XML

SELECT [Key] AS [Key], Left((SELECT CONVERT(varchar(50), [ID]) + ',' FROM [_META].[_addresses].[DetailKeys] WHERE [Key] = dk.[Key] FOR XML PATH('')), LEN((SELECT CONVERT(varchar(50), [ID]) + ',' FROM [_META].[_addresses].[DetailKeys] WHERE [Key] = dk.[Key] FOR XML PATH(''))) - 1) AS [IDs] FROM [_META].[_addresses].[DetailKeys] dk GROUP BY [Key]

Von |2015-06-13T22:53:34+00:00Juni 10th, 2015|Kommentare deaktiviert für FOR XML